Dr. Hermann-Marcks-Str. 12 ¦ 29633 Munster ¦ Telefon +49 5192 6776 ¦ E-Mail eintracht.munster AT t-online.de

 

UNSERE SPARTE

Squash

Open menu

Lange war es ruhig um die Mannschaft der Eintracht, die gut in diese Saison gestartet ist. Doch nun meldet Sie sich mit erneutem Punktgewinn zurück. Während der zweite Spieltag spielfrei war und der dritte Spieltag in Hannover verschoben werden musste, stand am 17.01.22 der vierte Spieltag der Saison an. Erneut ging es zum Auswärtsspiel nach Bremen, wo dieses Mal der 1. Bremer SC3, sowie die Bassumer SC Shooting Birds 1 auf sie warteten.

Im ersten Spiel gegen Bassum gelang der Mannschaft ihr erster 4:0 Erfolg und sicherte sich damit weitere 3 Punkte in der Rangliste. Allen 4 Spielern gelang ein Sieg über drei Sätzen. 1) Lars Bürgerhoff : Olaf Brandt (11:4, 11:6, 11:8), 2) Givian Müller : Paul Turken (14:12, 11:5, 11:4), 3) Ulrich Rüter : Volker Refke (11:3, 11:3, 11:6). 4) Laura Heinrich : Ulrike Dorst (11:6, 12:10, 11:9).

Im zweiten Spiel des Tages ging es erneut gegen die Bremer, denen man am ersten Spieltag ein Sieg nach Sätzen abringen konnte. Doch die Bremer waren an diesem Sonntag deutlich besser aufgestellt als beim letzten Aufeinandertreffen. Sie konnten in der Zwischenzeit mit Michael Weiler einen ehemaligne Bundesligaspieler für die erste Position gewinnen, und sich auch auf den anderen Positionen besser besetzen. So mussten sich in den ersten beiden Spielen die Munsteraner klar geschlagen geben. 4) Maximilian Fetsch : Sven Schubert (7:11, 5:11, 2:11), 3) Ulrich Rüter : Oliver Stelling (7:11, 8:11, 8:11). Im Spiel auf Position 2) konnte Givian Müller zumindest einen Satz für sich entscheiden, mehr war aber auch in diesem Spiel nicht zu holen (9:11, 8:11, 11:8, 6:11). Im Spiel auf Position 1) war es hingegen deutlich spannender. Hier trat für die Eintracht der ebenfalls erst vor Kurzem dazugestoßene Lars Bürgerhoff gegen den bereits genannten Michael Weiler an. Beide schenkten sich nichts, und Weiler der bereits hinten lag drehte den 4ten Satz nochmal, so dass es am Ende in den 5ten Satz ging. Am Ende konnte jedoch der Neuzugang der Eintracht sich durchsetzen und den Sieg nach Hause holen (11:7, 7:11, 11:5, 14:16, 11:3). Am Ende stand es für die Eintracht also 1:3 wodurch die 3 Punkte nach Bremen gingen.

In der Tabelle steht Munster damit weiterhin auf Platz 3 mit nun 5 Punkten Vorsprung vor den Bassummer SC Shooting Birds 1 und den SC Boastars Hannover 2 (zwei Spiele weniger). Und nach oben hat Bremen (zwei Spiele mehr) nun ebenfalls 5 Punkte Vorsprung. Nächstes Ziel ist nun das Nachholspiel in Hannover mit den Begegnungen gegen Hannover und Bassum (Termin noch nicht bekannt), sowie das erste und einzige Heimspiel der Saison gegen Diepholz und Hannover (20.02.22 14:00). Hier wird sich dann zeigen, ob das Team ihren Tabellenplatz verteidigen kann, oder sogar Anschluss an die Bremer findet.

https://www.squash-liga.com/niedersachsen/landesliga/tabelle.html?gameday_link=4#navi

 

Reihenfolge auf dem Foto (links nach rechts):

Ulrich Rüter, Maximilian Fetsch, Laura Heinrich, Givian Müller, Lars bürgerhoff

Geschäftsstelle

Eintracht Munster 2020 e.V.

Dr.-Hermann-Marcks-Str.12

29633 Munster

TELEFON: 05192 / 6776

EMAIL: eintracht.munster@t-online.de

 

Öffnungszeiten

Montag:         17:00 - 19:00 Uhr

Dienstag:       09:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch:       09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:   09.00 -12:00 Uhr

Freitag:          08:30 - 11:45 Uhr

Freitag:          16:00 - 19:00 Uhr 

 

Hier finden Sie uns

 

 

Anmeldung

© 2024 Eintracht Munster 2020 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top